Ohne sie geht gar nichts: Das Laufteam Fürth 2010 e.V. ist Ausrichter des Metropolmarathons und eine der wichtigsten Stützen des Laufevents.
Ohne sie geht gar nichts: Das Laufteam Fürth 2010 e.V. ist Ausrichter des Metropolmarathons und eine der wichtigsten Stützen des Laufevents.

Gesichter des Metropolmarathon

Das Laufteam Fürth 2010 e.V. ist der austragende Verein des Metropolmarathons. Die Mitglieder bereichern das Laufevent der Kleeblattstadt in vielerlei Hinsicht: als Teil des Organisationsteams, Helfende an der Strecke oder im Ziel, aber auch als Läuferinnen und Läufer im grünen Laufdress.

Liebes Laufteam, gebt doch mal einen kurzen Einblick in die Entstehungsgeschichte eures Vereins:
Am 1. Juli 2010 gründete Petra van Trill, bis dahin Lauftrainerin beim TV Fürth 1860, zusammen mit sechs weiteren Familienmitgliedern den eigenständigen Verein Laufteam Fürth 2010 e.V. Damals folgten ihr rund 50 Interessierte. Die Mitgliederzahl stieg Jahr für Jahr, sodass wir derzeit etwa 350 Sportlerinnen und Sportler im Verein haben. Unser aktueller 1. Vorstand des Laufteams ist Uli Schöberlein.

Ihr sprecht mit euren Laufteams verschiedene Zielgruppen an. Gibt es auch eine Interaktion zwischen den Gruppen, also gebt ihr euch gegenseitig Tipps – arbeiten die Trainer bei der Trainingsgestaltung zusammen?
Selbstverständlich. Alle Gruppen treffen sich zu den selben Zeiten an ein und demselben Ort (siehe Trainingszeiten unter www.laufteam-fuerth.de). Dort wird das Training dann kurz abgesprochen und den anwesenden Teilnehmenden mitgeteilt. Gleichzeitig kommt es in regelmäßigen Abständen zu Trainersitzungen. Dort werden Vorschläge, Ideen und zukünftige Aufgaben besprochen und überarbeitet.

Gibt es eine Altersgrenze?
Eigentlich nicht. Das Laufteam bietet auch Kindertraining an und nach oben gibt es sowieso keine Grenze.

Neben Lauftraining bietet ihr auch Rad- und Schwimmtraining an. Ist dieses Training ausgelegt auf den Triathlon-Sport oder sind hier auch Hobbyradlerinnen und –schwimmer willkommen?
Willkommen ist jeder, der Interesse an einer, zwei oder allen drei Sportarten hat. Gerade im Schwimmbereich geht es hauptsächlich darum, erst einmal Grundkenntnisse zu vermitteln und einen vernünftigen Einstieg zu gewährleisten. Selbstverständlich sind auch etliche Mitglieder bei uns, die dem Triathlon-Sport nachgehen. Und Radtouren – von gemütlich bis fordernd – werden bei uns nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter angeboten.

Ihr seid auf vielen Sportveranstaltungen unterwegs. Welche davon ist besonders in Erinnerung geblieben?
Das Laufteam ist eigentlich immer mit einer bestimmten Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei diversen Laufevents vertreten. So sieht man unsere grünen Sportoutfits bei großen Laufveranstaltungen wie dem Berlin Marathon, oder auch in Hamburg, Köln, München und Frankfurt. Aber auch regionale kleinere Läufe werden von uns gerne als Trainingseinheit genutzt. Triathlonevents lassen wir ebenfalls nicht aus. So wird jedes Jahr zum Beispiel beim Challenge in Roth das ein oder andere Laufteam-Mitglied gesichtet.

Macht es einen Unterschied auf der „Heimstrecke“ durch Fürth zu laufen oder ist der Reiz nach neuen, unbekannten Strecken bei dem ein oder anderen doch größer?
Sowohl als auch. Sicherlich ist die Freude groß entlang der Fürther Distanzen auf viele Freunde und bekannte Gesichter zu stoßen, die einen dann anfeuern und somit die Strecke kurzweilig machen. Man sollte aber all die anderen Laufevents – und davon gibt es derzeit allein in Deutschland etwa 4000 – nicht außer Acht lassen. Jedes Event, und sei es noch so klein, hat seinen eigenen Reiz. Verständlich, dass man gerne das ein oder andere ausprobiert.

Ihr bietet auch Veranstaltungen an. Welche sind das und was davon ist im Jahr 2021 mit Corona eigentlich noch möglich?
Unser Fürther Gourmetlauf (www.gourmetlauf.de) hätte 2020 zu gerne am 18. Juli sein zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Aber auch er fiel der Pandemie zum Opfer. So wird das Jubiläum mit 777 Teilnehmenden einfach am 17. Juli 2021 nachgeholt.

Nehmen wir an, ich bin eine begeisterte Läuferin aus Fürth und möchte nicht mehr alleine laufen gehen – wie kann ich euch erreichen?
Dann einfach über unsere Homepage www.laufteam-fuerth.de Kontakt aufnehmen und ein unverbindliches Probetraining vereinbaren.